Nous utilisons des Cookies sur notre site internet. Pour plus de détails, veuillez consulter notre politique de confidentialité.

Accepter

30 neue Verteil-Fahrzeuge für Zweifel

30 neue Verteil-Fahrzeuge mit lighterm® Kofferaufbauten an die Zweifel Pomy-Chips AG

Am 17. Oktober 2018 wurden im TCS Testzentrum in Derendingen bei einer feierlichen Übergabe 30 neue Verteil-Fahrzeuge von HESS und IVECO an Zweifel Pomy-Chips übergeben.

Die Kofferaufbauten des Typs lighterm® sind optimal auf die Einsatzbedürfnisse von Zweifel Pomy-Chips ausgelegt; gut isoliert sowie leicht und elegant im Design. Insbesondere der Boden ist besonders gut isoliert und erfüllt die Ansprüche von Zweifel Pomy-Chips.

Die Carrosserie HESS AG führt eine lange Tradition im Bau von hochwertigen Kofferaufbauten fort. Nebst dem eigenen Portfolio übernahm sie 2017 das Kofferaufbau-Programm der Traditionsfirma Krapf in Amriswil, welche sich aus dem Markt zurückzog. Innerhalb kurzer Zeit wurde im Werk Bellach die zusätzliche Kofferproduktion logistisch und produktionstechnisch integriert. Auch der bisherige Teamleiter wurde von HESS übernommen. Dies hat wesentlich dazu beigetragen, die gewohnte Schweizer Qualität an einem bewährten Schweizer Produktprogramm bestens vorbereit anzubieten.

Erhältlich sind diese Kofferaufbauten auch an den anderen Nutzfahrzeugstandorten der HESS-Gruppe: Für die Ostschweiz und im Raum Zürich bei der Carrosserie Tüscher AG in Dällikon, in der Westschweiz bei der Carrosserie Lauber SA, in Prangins.

Medienmitteilung

Artikel im About Fleet